deutsch english

Johann Zahn

Karlstadt 1641 -
1707


Johann Zahn (1631-1707), Kanoniker im Prämonstratenserkloster zu Würzburg, lieferte mit seinem Hauptwerk "Oculus artificialis teledriopticus sive telescopium" (EA Nürnberg 1685) eine frühe, umfassende Beschreibung über die Funktionsweise und Anwendung optischer Instrumente.
Auf prachtvollen Kupfertafeln werden hier u. a. die Camera obscura sowie Frühformen des Teleskops und des Mikroskops erklärt.
Darüber hinaus enthält das Werk Abbildungen der bedeutenden Sonnen- und Mondkarten nach Cherubini.


Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. GROSSE NAMEN

Olfert Dapper
"Beschreibung von Asia"
3.000 €
Detailansicht

Friedrich Martens - Spitzbergische oder Groenlandische Reise
Friedrich Martens
"Spitzbergische oder Groenlandische Reise"
2.000 €
Detailansicht


Caspar Schott
"Technica curiosa. 2 Tle. in 1 Bd."
1.200 €
Detailansicht

Joachim von Sandrart - Iconologia deorum
Joachim von Sandrart
"Iconologia deorum"
1.000 €
Detailansicht

Johann Georg Gölgel - Des Königreichs Spanien Land- Staats- und Städt-Beschreibung
Johann Georg Gölgel
"Des Königreichs Spanien Land- Staats- und Städt-Beschreibung"
1.000 €
Detailansicht

Ulrich Heinsius - Dissertatio Historico-Zoologica de Alce
Ulrich Heinsius
"Dissertatio Historico-Zoologica de Alce"
1.000 €
Detailansicht

Dominicus Chabraeus - Stirpium icones sciagraphia
Dominicus Chabraeus
"Stirpium icones sciagraphia"
1.000 €
Detailansicht


Konvolut
"Früchte, Kaffee, Tabak etc. ca. 170 Blatt"
800 €
Detailansicht